02162 - 919 95 95

Computer-Schulung

Unter Computer-Schulung versteht man im Allgemeinen eine Schulung zum Thema Computer. Im Speziellen wird das Wort aber auch als Synonym für Computer Based Training (CBT) verwendet. In diesem Fall wird ein beliebiges Thema mit Hilfe des Computers vermittelt. Das Gegenteil von Computer-Schulung ist dann die Präsenzschulung, bei der die Lerninhalte von einem anwesenden Dozenten vermittelt werden.
Computer-Schulung zu verschiedenen Themen erfreuen sich bereits seit einiger Zeit einer großen Beliebtheit. So sind beispielsweise Fremdsprachen-Schulungen, EDV-Schulungen, Management- oder Verhaltensthemen als Computer-Schulung erhältlich. Da die Qualitätsunterschiede teilweise eklatant sind, sollte man sich bei der Auswahl gut beraten lassen bzw. idealer Weise das Produkt vorher testen. Der Erfolg einer Computer-Schulung hängt von vielen Faktoren, wie der didaktischen und pädagogischen Aufbereitung, der Detaillierung, der Lehrgeschwindigkeit oder der multimedialen Unterstützung ab.
In den Ursprüngen der Computer-Schulung wurden die Inhalte üblicherweise auf CD oder DVD im Buchhandel als Computer Based Training (CBT) vertrieben. Die immer höheren Übertragungsraten des Internets und die effektiveren Komprimierungsmethoden für Video und Ton führen dazu, dass die Schulungsanbieter das Internet als Distributionsweg hervorragend nutzen können. Im Rahmen des Web Based Training (WBT) können Computer-Schulungen mittlerweile beinahe ohne Einschränkung angeboten und durchgeführt werden.